Aktuelle Termine

Müller Detlef Preuß bäckt Brot im Freilandofen

Unsere Backtage 2019:
Brot und Kuchen aus dem Freilandofen

Ostern bis zum 8. September:
Mittwoch, 13 bis 17 Uhr

ab Pfingsten bis 8. September:
Mittwoch/Donnerstag, 13 bis 17 Uhr

Hofcafé – Sonntag, 13 bis 17 Uhr

BIO-Vollkornmehl und andere Produkte finden Sie in unserem Hofladen. Aktuelle Preise gibt es hier: zum Hofladen

Schaumahlen und Mühlenbesichtigungen

außerhalb der Öffnungszeiten mit
telefonischer Anmeldung:
(039973) 703 88

Höhepunkte 2019

Erster Backtag – Oster-Sonntag, 22. April – Brot und Kuchen aus dem Freilandofen!
Deutscher Mühlentag – Pfingst-Montag, 10. Juni, 10 bis 17 Uhr
Tag des offenen Denkmals – 8. September, 10 bis 17 Uhr
3. Advent – 15. Dezember, Adventscafé 12 bis 17 Uhr

Sie finden uns und aktuelle Termine ab sofort
auch unter folgendem Link: www.muehlenhof-altkalen.m-vp.de

Wissenswertes

Hier auf dem Mühlenhof Altkalen vermahlen wir, wie zu Großvaters Zeiten, regelmäßig Korn mit Windkraft. Echtes Windmehl gemahlen aus BIO-Roggen, BIO-Weizen und BIO-Dinkel. Eines haben wir unseren Windmüller-Ahnen allerdings voraus: Ein „Öko-Zertifikat“ konnten unsere Vorväter noch nicht vorweisen. Wir halten Sie natürlich über alle Aktivitäten auf dem Laufenden und freuen uns auf ihren Besuch in der einzigen regelmäßig produzierenden Windmühle Mecklenburg-Vorpommerns.

Angebot

Arrangement 1

Mühlenführung durch unseren
produzierenden Holländer

(ca.45 Minuten)
pro Person: 2,00 €


Arrangement 2

Mühlenführung durch unseren
produzierenden Holländer

(ca.45 Minuten)

Kaffee und Kuchen aus dem Steinbackofen satt (ohne zeitliches Limit)

pro Person: 7,00 €


Arrangement 3

Mühlenführung durch unseren
produzierenden Holländer

(ca.45 Minuten)

Kaffee und Kuchen aus dem Steinbackofen satt (ohne zeitliches Limit) Schaumahlen, „Produkttest“: 1 Mühlentropfen vor Ort zum Probieren

pro Person: 8,50 €

Die Preise gelten ab 10 Personen.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

 

 

 

 

Mühlen-Wetter

 

Typisch Müller

Der Müller von Altkalen

Seit vier Generationen produziert die Altkalener Mühle im Preuß'schen Familienbesitz. Ein Filmteam besuchte den Müller Detlef Preuß und seinen pflegebedürftigen „alten Gesellen“:

Hier klicken und Sendung anschauen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben!